Willkommen auf der Homepage von Claudia Kastl-Giuliani, Brannenburg

 

Ich male in verschiedenen Techniken, auf Papier, Leinwand und  gestalte verschiedene  Themen. Montags bin ich mit der Malgruppe St. Margarethen in unserer schönen bayerischen Landschaft unterwegs und entspanne mich beim Malen an der frischen Luft. Alle 2 Jahre freuen wir uns auf unsere gemeinsame Ausstellung in Rohrdorf. Die letzte Ausstellung ging am 3. 11. 2019 zu Ende. Vielen Dank unseren Besuchern und Beate Schwaiger  für die Begleitung der Vernissage an der Harfe:

Liebe Kunstfreunde, da ich in meinem Schaffen an einem Wendepunkt angekommen bin tauchen offene Fragen auf:

Muss man jede Schieflage, die an einem vorbeirauscht ernsthaft kommentieren, oder darf man ganz bescheiden nur annehmen, dass der Mensch im Guten wie im Schlechten nicht vollkommen ist, also immer auf der Suche noch Optimierung?

Ist nicht das Einzige was zählt sich und Anderen mit Nachsicht und Humor zu begegnen ?

Haben sich nicht manche Höhenflüge im Leben und in der Kunst als Riesenirrtum herausgestellt und darf man damit leben ohne täglich in Sack und Asche zu gehen?

Und ganz zum Schluss:

Was macht Kunst zu Kunst und was macht Leben lebenswert ?